Über uns

Lernen Sie uns kennen - das neue Team im Restaurant Fünf Bäuerlein. Selbstverständlich freuen wir uns auch auf Ihren persönlichen Besuch nach unserer Eröffnung am 09. April 2018.

restaurant-landau-fuenf-baeuerlein-sandra-gerhardt.jpg

Sandra Gerhardt

In Kandel bei Landau aufgewachsen zog es Sandra zunächst in die Ferne. Ihre Lehre absolvierte sie am Bayrischen Tegernsee. Hier lernte sie auch Anne Dittmer kennen. Nach verschiedenen Stationen als Restaurantleiterin unter Anderem in München und auf der Aida vernahm Sandra dann letztendlich doch den Ruf der Heimat. "Es war toll, die Welt zu entdecken. Aber letztenendes bin und bleibe ich eine Pfälzer Seele."

Anne Dittmer

Anne wuchs im beschaulichen Alfeld an der Leine in der Nähe von Hannover auf. Für die Berufsausbildung zog sie nach Bayern, wo sie ihren späteren Mann Karl kennenlernte. Gemeinsam verbrachten die beiden einige Jahre in Australien und in München, wo Anne im Veranstaltungsmanagement für das Westin Grand und Sheraton München Arabellapark arbeitete und zuletzt als Betriebsleiterin für die Gastronomie der ProSiebenSat1 Media arbeitete. Aus Liebe zu gutem Essen feinen Weinen verschlug es die Frohnatur letztlich in die Pfalz. 

restaurant-landau-fuenf-baeuerlein-anne-dittmer.jpg
restaurant-landau-drei-baeuerlein-karl-dittmer.jpg

Karl Jason Dittmer

Karl verbrachte seine Kindheit und Jugend in Neuseeland und Australien. Als er 2008 Urlaub in Deutschland machte, lernte er Anne kennen. 2009 wanderte Karl nach Deutschland aus; 2016 heirateten die beiden. In Landau fühlt der passioniere Koch sich schon jetzt  wie zu Hause. „Die Pfalz erinnert mich an mein Zuhause in Neuseeland. Ich habe die Liebe zum Kochen von meiner Mama und meiner Oma gelernt. Wir haben Zutaten und Produkte von lokalen Bauern und Märkten gekauft und mit viel Liebe für die ganze Familie gekocht. Das brachte mich dazu das Kochen zu erlenen.“

restaurant-landau-fuenf-baeuerlein-schriftzug.jpg
restaurant-landau-fuenf-baeuerlein-team-brunnen.jpg
restaurant-landau-fuenf-baeuerlein-team.jpg